Sozialarbeiter *in/Sozialpädagog *in (m/w/d) für Empowerment und Integration im Projekt "Starke Frauen"

Die CRESO Creative Sozialarbeit gGmbH und die GBB Gesellschaft für berufliche Bildung mbH bieten Hilfe aus einer Hand in den Bereichen Jugendhilfe, Wohnungslosenhilfe und berufliche Eingliederung.

Wir beschäftigen aktuell rund 350 Mitarbeitende in Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt in interdisziplinären Teams aus Sozialarbeiter*innen, Coaches, Pädagog*innen, fachlichen Anleiter*innen, Ausbilder*innen und Psycholog*innen. Bei uns findest du engagierte Leute, die Lust auf flache Hierarchien, Eigeninitiative und viel Gestaltungsspielraum haben.

Ihre Erfahrungen, ihr Wissen und ihre Kreativität sind die Grundlage unserer Arbeit. Bei uns tragen alle ihren Teil dazu bei, die Lebensqualität unserer Adressat*innen zu verbessern.

Unsere Mitabeitenden begegnen den Menschen mit Offenheit, Empathie und Geduld. Ob individuelle Fallarbeit oder Gruppencoaching, persönliches Verhaltenstraining oder Erlebnispädagogik, DIY-Kurs oder kreatives Kochen - bei uns ist Arbeit Leidenschaft!

Deine Aufgaben
Die CRESO Creative Sozialarbeit gGmbH und die GBB Gesellschaft für berufliche Bildung mbH suchen Verstärkung für unser einzigartiges Projekt "Starke Frauen"!

Unser Projekt "Starke Frauen" zielt darauf ab, Frauen trotz Erziehungsaufgaben und Care-Arbeit eine berufliche Perspektive zu eröffnen. Wir schätzen und fördern dabei die kulturelle Vielfalt unserer Teilnehmerinnen und legen besonderen Wert darauf, ihnen die notwendigen Fähigkeiten und das Selbstvertrauen zu vermitteln, um ihre beruflichen und persönlichen Ziele zu erreichen.

Deine Aufgaben
  • aufsuchende und mobile Sozialarbeit mit Frauen, die Erziehungs- und Care-Arbeit leisten
  • intensive Beziehungsarbeit zur Unterstützung der Frauen in ihrer individuellen Lebenssituation
  • sozialpädagogische Diagnostik und Entwicklung maßgeschneiderter Unterstützungspläne
  • Hilfe zur Selbsthilfe – Empowerment der Frauen, um ihre beruflichen und persönlichen Ziele zu erreichen
  • Erstellung und Bearbeitung von Hilfeplänen und Abschlussberichten
  • Verweisberatung und Vermittlung an weiterführende Unterstützungsangebote
  • Organisation und Durchführung geschlechtsspezifischer Gruppenangebote und geschlechterreflektierender Bildungsarbeit 
  • Gestaltung und Leitung von Gesprächsrunden und Treffpunkten für Frauen, um in einem geschützten Raum Frauenthemen zu besprechen und den Austausch zu fördern

Erforderliche Ausbildung
  • Soziale Arbeit / Sozialpädagogik
  • Heilpädagogik/Rehabilitations-/Sonderpädagogik
  • Erziehungswissenschaft/Bildungswissenschaft mit Studienschwerpunkt Sozial-/Heilpädagogik/Sozialarbeit/Jugendhilfe
  • Pädagogik mit mindestens einjähriger Berufserfahrung mit der Zielgruppe
  • Staatlich anerkannte Erzieher mit Zusatzqualifikation
Das bringst du mit:
  • Empathie und Professionalität bei der Kontaktaufnahme mit Frauen in schwierigen Lebenslagen
  • Wertneutralität und Verbindlichkeit
  • Motivationsfähigkeit und Fähigkeit zur Selbstmotivation
  • Flexibilität und Gestaltungswille
  • Bereitschaft zur engen Zusammenarbeit mit Netzwerkpartner*innen, Ämtern und Behörden
Interkulturelle Kompetenzen und Sensibilität im Umgang mit Frauen mit Migrationshintergrund
Warum wir?
  • 30 Tage Urlaub
  • flexible Arbeitszeiten, Sabbatical oder Jobsharing möglich
  • familienfreundliche Regelungen bei erkrankten Kindern (Ausgleichszahlung von Kinderkrankengeld zu Nettoentgeld bis zu 10 Tage im Jahr)
  • internes Gehaltsband: steigendes Gehalt bei fortdauernder Betriebszugehörigkeit
  • Wir übernehmen einen Großteil deiner Urban Sports Club Flatrate
  • Deutschlandticket als BVG Jobticket / Diensthandy (Smartphone)
  • regelmäßige Supervision 
  • umfangreiche jährliche Fortbildungsangebote
  • firmeneigene Gesundheitskurse
  • Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten
  • viele Gestaltungsmöglichkeiten, flache Hierarchien
  • Corporate Benefits Zugang
  • Teamevents, wie Sommerfest und Teamtage
  • Hunde sind willkommen
  • Gehaltsband auch für Anerkennungsjahr
  • firmeneigene Betriebssozialarbeiterin
Gehalt: ab 3.400,00 - 4.000,00 € pro Monat

Hinweis: Wenn du bereits ein erweitertes Führungszeugnis am Start hast, schicke dieses bitte gleich mit. Dann können wir schneller loslegen, wenn es zum Vertragsabschluss kommt.

Direkt bewerben

Formular absenden und wir melden uns umgehend zurück.
Achtung! Nicht alle benötigten Felder wurden ausgefüllt.
Achtung! Beim Versandt deiner Nachricht ist folgender Fehler aufgetreten:
Glückwunsch! Bewerbung erfolgreich versandt. Wir melden uns bei dir.
Logo ESF