Jobcoach (d/w/m) mit mindestens 1 Jahr Berufserfahrung (Potsdam)

Die CRESO Creative Sozialarbeit gGmbH und die GBB Gesellschaft für berufliche Bildung mbH bieten Hilfe aus einer Hand in den Bereichen Jugendhilfe, Wohnungslosenhilfe und berufliche Eingliederung.

Wir beschäftigen aktuell rund 350 Mitarbeitende in Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt in interdisziplinären Teams aus Sozialarbeiter*innen, Coaches, Pädagog*innen, fachlichen Anleiter*innen, Ausbilder*innen und Psycholog*innen. Bei uns findest du engagierte Leute, die Lust auf flache Hierarchien, Eigeninitiative und viel Gestaltungsspielraum haben.

Ihre Erfahrungen, ihr Wissen und ihre Kreativität sind die Grundlage unserer Arbeit. Bei uns tragen alle ihren Teil dazu bei, die Lebensqualität unserer Adressat*innen zu verbessern.

Unsere Mitabeitenden begegnen den Menschen mit Offenheit, Empathie und Geduld. Ob individuelle Fallarbeit oder Gruppencoaching, persönliches Verhaltenstraining oder Erlebnispädagogik, DIY-Kurs oder kreatives Kochen - bei uns ist Arbeit Leidenschaft!

Deine Aufgaben
Aufgabe unserer Jobcoaches ist es, zusammen mit unseren Teilnehmenden eine tragfähige Perspektive zu entwickeln. Dabei werden sie beruflich orientiert und ganzheitlich für den erfolgreichen Einstieg in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt vorbereitet.

  • Einzelcoaching
  • Durchführung von Gruppenangeboten
  • Dokumentation und  Berichtswesen
  • Vermittlung von Medienkompetenzen
  • Beratung bezüglich der Anerkennung im Ausland erworbener Abschlüsse
  • Bewerbungtraining
  • Berufsorientierung
  • arbeiten im multiprofessionellem Team
Erforderliche Ausbildung
  • mindestens einjährige Berufserfahrung im Coaching der Zielgruppe (zwingend erforderlich)
  • Berufs- bzw. Hochschulabschluss
  • Kenntnisse im Bereich Personalauswahlsysteme, Medienkompetenzen, interkulturelle Kompetenzen
Das bringst du mit:
  • Teamfähigkeit
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Zuverlässigkeit und Kontaktfreudigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit, Emphatie, Motivationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur engen Zusammenarbeit mit Arbeitgebenden, Netzwerkpartner*innen, Ämtern und Behörden
  • Wertneutralität und Verbindlichkeit
  • Empathie und Professionalität bei der Kontaktaufnahme mit Menschen in schwierigen Lebenslagen
  • Führerschein der Klasse B von Vorteil
Warum wir?
Unser Ziel ist es die Lebensqualität unserer Adressat*innen zu verbessern. Wir bieten ihnen professionelle und individuelle Unterstützung, um ein selbstbestimmtes Leben zu fördern und ihre vorhandenen Ressourcen und Talente zu stärken.
 
Dies gelingt uns durch vielfältige Hilfsangebote und die hervorragende Arbeit unserer multiprofessionellen Teams aus Sozialpädagog*innen, Coaches, Anleiter*innen und Psycholog*innen.
 
In unserem Arbeitsumfeld schaffen wir Raum für Mitgestaltung und kreative Lösungen und legen Wert auf flache Hierarchien, eine positive Fehlerkultur und vertrauensvolle Teamarbeit.
 
Wenn du Freude daran hast, andere Menschen zu unterstützen und Teil eines engagierten und multiprofessionellen Team sein möchtest, das nachhaltig positive Veränderungen bewirkt, dann bist du bei uns genau richtig!

Hinweis: Wenn du bereits ein erweitertes Führungszeugnis am Start hast, schicke dieses bitte gleich mit. Dann können wir schneller loslegen, wenn es zum Vertragsabschluss kommt.

Direkt bewerben

Formular absenden und wir melden uns umgehend zurück.
Achtung! Nicht alle benötigten Felder wurden ausgefüllt.
Achtung! Beim Versandt deiner Nachricht ist folgender Fehler aufgetreten:
Glückwunsch! Bewerbung erfolgreich versandt. Wir melden uns bei dir.
Logo ESF